fbpx

Heute ist Weltschlaftag! Dieser Tag wurde von der World Sleep Society ins Leben gerufen und findet dieses Jahr bereits zum elften Mal statt. Das Ziel dieses Events ist auf die Notwendigkeit von Schlaf für ein gesundes Leben hinzuweisen. Das zeigt sich bereits wenn man einen Blick auf die Gründer dieser Bewegung wirft. Den maßgeblichen Anteil daran haben Gesundheitsinstitutionen, Ärzte und Organisationen aus Ländern der ganzen Welt. Dieses Jahr wird der ‘World Sleep Day’ bereits in 55 Ländern stattfinden.

Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr: zu wenig oder schlechter Schlaf schlägt sich auf das Gemüt aus, die Konzentrationsfähigkeit wird beeinträchtigt und im schlimmsten Fall macht es  sogar krank. Aber wieso ändern wir nichts, obwohl wir das wissen? Wieso nehmen wir uns vor dem Schlafen gehen nicht einfach eine halbe Stunde wo wir den Fernseher ausmachen, keine E-Mails checken und nicht mehr aufs Handy schauen. Stattdessen könnten wir uns einen Tee machen und uns aufs Schlafengehen vorbereiten. Die Gründe sind vielseitig aber trotzdem beschweren wir uns über schlechten und zu wenig Schlaf und die Konsequenzen die daraus resultieren.

Genau aus diesem Grund ist der World Sleeping Day wichtig. Nehmen wir diesen Tag zum Anlass unsere Freunde und Bekannte daran zu erinnern wie wichtig ein guter Schlaf ist. Das kann durch eine Nachricht passieren aber auch durch ein kleines Geschenk wie zum Beispiel ein Lavendelpolster oder ein Zirbenöl. Zahlreiche Leute haben in den Vorjahren bereits Events veranstaltet. Hier gilt das Motto ‚anything goes‘. Ob ein Zusammentreffen mit Freunden zum gemeinsamen erholsamen Schlaf mit Meditation oder entspannter Einschlafmusik aber auch eine nette Runde mit freudenreiches Diskutieren und Ideenaustausch wäre sinnvoll. Das Ganze geht natürlich auch virituell!

Der Fantasie sind hier tatsächlich keine Grenzen gesetzt, so kann man auch die Lehrer der Kinder mit einbinden und hier wichtige Aufklärungsarbeit betreiben. Klar ist, je früher man sich mit dem Thema gesunder Schlaf beschäftigt und je eher wir in Routinen kommen die einen gesunden Schlaf fördern, je einfacher ist die Umsetzung.

Als Unternehmen das es sich zum Ziel gesetzt hat so vielen Menschen wie möglich zu einem guten und gesunden Schlaf zu verhelfen begrüßen wir den International Sleep Day herzlich, denn eine gute Matratze ist ein wichtiger Schritt aber auch kein Allheilmittel.

Wenn du beim World Sleep Day mitmachen möchtest, ein Event planst oder einfach mitdiskutieren willst, teile deine Posts oder Partys mit dem #WorldSleepDay und markiere uns! In diesem Sinne wünschen wir einen angenehmen Schlaf!